Über Christian Walter Hinze

Zwei Gründe nicht hier zu sein.

Hallo, ich bin Christian Walter Hinze.

Sie mögen - genauso wenig wie ich - Texte in dritter Person lesen, obgleich Sie wissen, dass derjenige sie selbst geschrieben hat. 🙂 Toll, wir haben bereits etwas gemeinsam.😉

Darum verzichte ich auf die dritte Person.

Ich bin nicht jedermanns's Sache.... Vielleicht, weil ich kein Standard bin? Hier sind die wichtigsten zwei davon!

Ich bin nicht Ihr Babysitter

Sie wollen keine Klette an Ihrer Seite und ich will erst recht keine sein.

Sie sind erwachsen und benötigen keinen Babysitter!

Gut. Sie wollen bestimmte Resultate in Ihrem Leben erreichen - Ich kann Ihnen helfen. Doch(!) ich kann diese Resultate nicht für Sie erschaffen. Als Coach zeige ich Ihnen, wie Sie selbst die gewünschten Resultate erschaffen können. Das ist nicht jedermanns Sache(!). Nur wenige Menschen sind bereit: an sich zu arbeiten. Mit diesen Menschen arbeite ich.

Gehören Sie dazu? Dann willkommen! 😉

Wenn nicht? Dann sind Sie immer noch willkommen, aber ich werde nicht mit Ihnen arbeiten. Menschen, die nicht an sich arbeiten, werden mein Coaching nicht mögen. Ganz einfach.

'Schwierig' ist nicht mein Ding

Mit einer schwierigen Lösung lösen wir kein Problem!  

Probleme bedeuten: wir machen es uns schwerer als nötig. 'Leicht' ist auch nicht die Lösung. Nur weil etwas leicht ist, muss es nicht richtig sein. Ich tue das richtige und ermutige meine Klienten es ebenfalls zu tun. Streben Sie nach dem, was richtig ist und nicht nachdem, was leicht ist.